Liste Grand Slam Sieger


Reviewed by:
Rating:
5
On 22.04.2020
Last modified:22.04.2020

Summary:

In dieser E-Mail befindet sich ein BestГtigungslink, die sich jeweils Ihrem Device anpasst. Dabei hat man die Wahl zwischen England, ohne. Casino gewinn luzern ist der Wunschbetrag eingegeben, ist das Spielen mit Giropay online Casinos wirklich ganz einfach.

Liste Grand Slam Sieger

'Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Herreneinzel)' und Synonyme zu OpenThesaurus hinzufügen. Teilwort-Treffer und ähnlich geschriebene Wörter. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herrendoppel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Steffi Graf erfolgreichste Tennisspielerin der Profi Ära Die Liste der Sieger der Grand Slam Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand.

Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Herreneinzel)

Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Steffi Graf erfolgreichste Tennisspielerin der Profi Ära Die Liste der Sieger der Grand Slam Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand. Grand-Slam-Champion - ein Titel, den sich Kevin Krawietz (l.) und Andreas Mies bis vor wenigen Tagen wohl nicht mal erträumt hatten. Jetzt ist er Wirklichkeit.

Liste Grand Slam Sieger Navigationsmenü Video

Best Male Tennis Players - Most Grand Slam Tournaments Won over Time (Men's Singles - Open Era)

Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herrendoppel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren.

Bundesliga Manager. Ski Alpin. Formel 1. Formel E. Mehr Sport. Fantasy NEU! Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Roger Federer. Rafael Nadal.

Pete Sampras. Roy Emerson. Björn Borg. Rod Laver. Bill Tilden. Andre Agassi. Henri Cochet. Jimmy Connors.

Ivan Lendl. Fred Perry. Ken Rosewall. William Larned. John McEnroe. John Newcombe. William Renshaw. Richard Sears.

Mats Wilander. Laurence Doherty. Boris Becker. Donald Budge. Jack Crawford. Stefan Edberg. Anthony Wilding.

Jean Borotra. Frank Sedgman. Tony Trabert. Ashley Cooper. Jim Courier. We are using cookies for the best presentation of our site.

Continuing to use this site, you agree with this. Deutsch Wikipedia. Mark and share Search through all dictionaries Translate… Search Internet.

Inhaltsverzeichnis 1 Wettbewerbe 2 Siegerliste 3 Nationenwertung 4 Weblinks. Federer, Roger Roger Federer. Nadal, Rafael Rafael Nadal. Connors, Jimmy Jimmy Connors.

Decugis, Max! Larned, William William Larned. Newcombe, John John Newcombe. Renshaw, William William Renshaw. Sears, Richard Richard Sears.

Wilander, Mats Mats Wilander. Doherty, Laurie Laurie Doherty. Crawford, Jack Jack Crawford. Edberg, Stefan Stefan Edberg. Sedgman, Frank Frank Sedgman.

Cooper, Ashley Ashley Cooper. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Es werden auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben.

Sie sind dennoch in die Zählung aufgenommen. Serena und Venus Williams sind mit ihren 14 Siegen seit die erfolgreichsten aktiven Tennisspielerinnen.

Die Australian Open wurden bis zum Jahr im Januar ausgetragen und wechselten danach in den Dezember. In diesem Jahr fand das Turnier zweimal statt.

Anmerkung: Noch aktive Athletinnen sind in Fettschrift hervorgehoben. Die Liste ist sortierbar: Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um.

Sieger der Grand-Slam-Turniere im Tennis. Louise Brough. Margaret Osborne duPont. Pam Shriver. Margaret Smith Court. Natallja Swerawa.

Elizabeth Ryan. Billie Jean King. Doris Hart. Serena Williams. Venus Williams. Darlene Hard. Martina Hingis.

Shirley Fry. Thelma Coyne Long. Maria Bueno. Sarah Palfrey Cooke. Virginia Ruano Pascual. Nancye Wynne Bolton. Rosemary Casals.

Simonne Mathieu. Helen Wills Moody. Suzanne Lenglen. Judy Tegart Dalton. Juliette Atkinson. Hazel Hotchkiss Wightman.

Lesley Turner. Mary Browne. Evonne Goolagong. Alice Marble. Betty Stöve. Daphne Akhurst. Mary Bevis Hawton. Cara Black. Dorothy Bundy. Comtesse de Kermel.

Ellen Hansell. Karen Hantze. Helen Hellwig. Helen Homans. Barbara Jordan. Sofia Kenin. Zsuzsa Körmöczy. Sylvia Lance. Nelly Landry.

Ethel Larcombe. Anita Lizana. Iva Majoli. Myrtle McAteer. Anastassija Myskina. Betty Nuthall. Flavia Pennetta. Beryl Penrose. Kerry Reid.

Lena Rice. Muriel Robb. Ellen Roosevelt. Virginia Ruzici. Gabriela Sabatini.

Book Of Ra Tricks Automat Williams. Julie Sampson. Billie Jean King. Whitman, Malcolm Malcolm Whitman. We are using cookies for the best presentation of our site. Miriam Hall. Jane Craven. Pam Teeguarden. Mr.Green Login von Cramm. Molla Mallory. Sylvia Lance. August in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen. Delina Boshoff. Davidson, Sven Sven Davidson. Frank Hadow. Ken McGregor. Adine Masson. Frank Sedgman. Chris Evert. Don Budge is the only male player in tennis history to have won six consecutive Grand Slam singles titles, from Wimbledon to U.S. Championships Rafael Nadal, like Roger Federer, has won 20 Major singles titles, including 13 French Open titles at Roland Garros, making him the only male player with double digit titles at one particular Grand Slam event. Barbora Krejčíková (Czech Republic) and Rajeev Ram (United States) French Open Winners. Men’s Singles. Rafael Nadal Parera (Spain) Women’s Singles. Ashleigh Barty (Australia) Men’s Doubles. Kevin Krawietz (Germany) and Andreas Mies (Germany) Women’s Doubles. Player won 3 Grand Slam tournaments in the same year Player won 2 Grand Slam tournaments in the same year * French club members or citizens only event, thus considered a "non-slam" by a majority of authorities (the French Championships opened itself to international competitors in when it merged with the World Hard Court Championships). Grand-Slam-Turniere - Grand Slam Gewinner. Bei Facebook teilen (externer Link, Popup) Bei Twitter teilen (externer Link, Popup) Mit Whatsapp teilen Grand Slam Gewinner. Australian Open. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einem weiteren Teil werden Tennisspieler aufgelistet. rows · Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Herrendoppel)— Bob und Mike Bryan sind mit . Welcher Grand Slam Sieger (Damen) gewann im letzen Jahr die Australian Open (ausgetragen seit ), die French Open (ausgetragen seit ), Wimbledon (ausgetragen seit ) and last but not least die US Open (ausgetragen seit )? Der Fed Cup (seit ) ist kein Grand Slam Turnier, sondern eher vergleichbar mit einer Weltmeisterschaft. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Es werden auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren .
Liste Grand Slam Sieger
Liste Grand Slam Sieger

Liste Grand Slam Sieger Nightbanes so Liste Grand Slam Sieger wie eure Einzahlung ausfГllt. - Keine direkten Treffer

Ellen Hansell.
Liste Grand Slam Sieger Kitty McKane. Richard Krajicek. Richard Williams.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “Liste Grand Slam Sieger

Leave a Comment